Radionik -Quantenmedizin

Meine Produkte enthalten radionische Informationen, was ist das?

 

Seit Jahren hat sich das Aufschwingen von gesundheitsfördernden, harmonischen Informationen in meinen Produkten bewährt. Diese feinstofflichen Informationen wirken sanft und positiv im Energiefeld des Menschen. Die Intelligenz unseres Körpers entscheidet selbständig, ob diese Informationen hilfreich ist oder nicht benötigt wird. Es handelt sich ausschließlich um Informationen, die dem Wohle des Menschen dienen. Unsere Kraft zur Selbstheilung ist enorm und wird oft zu wenig gewürdigt. Deswegen ist es sinnvoll, dieses Potential auf vielfältige Weise zu fördern. Die positiven Botschaften erinnern uns  daran, unserem  Körper  ganzheitlich Gutes zu tun.

 

Erklärungen zur Radionik
Die Radionik geht auf die Arbeiten des amerikanischen Arztes Albert Adams (1863-1924) zurück.Der Radionik liegt die Sicht zu Grunde, dass ein lebender Körper ein feinstoffliches, unsichtbares Energiefeld hat. Dieses  Feld ist vielfältigen Einflüssen ausgesetzt und der Mensch selber erzeugt  mit seinen Lebenserfahrungen Informationen, welche in diesem Feld gespeichert sind.  Alle Informationen müssen letztendlich aufeinander abgestimmt sein. Ergänzen sie sich positiv, so fühlt sich der Mensch ausgeglichen, stark und gesund. Stress, Umweltbelastungen und viele andere Faktoren können dieses Feld schwächen. Das spüren wir, denn dieser Zustand kostet mehr Energie, alles scheint mit mehr Anstrengung verbunden. Wir fühlen uns unwohl und werden müde.

Das Ziel der Radionik ist es, das optimale Energiefeld wieder herzustellen beziehungsweise mittels positiver Inhalte die Gesundheit, das Wohlbefinden und psychische Ausgeglichenheit zu unterstützen.

Die Radionik nutzt die Möglichkeit, mit Hilfe einer Probe vom Menschen, von Pflanzen ebenso wie von Edelsteinen, Farben, Mineralien, Vitaminen, homöopathischen Mitteln, usw. feinstoffliche Energie und Schwingungen zu empfangen und zu übertragen. Wir verwenden für unsere Produkte den Original Medea Orgonstrahler der Firma Herbert und Breves. Unsere Erfahrungen der letzten Jahre zeigen die positive unterstützende Wirkung durch feinstoffliche Schwingungen.

 

Ist die radionische Wirkung nachweisbar?

Nein. Die Naturwissenschaften und Schulmedizin sprechen dieser Informationsmethode jede Wirksamkeit ab. Wohl gibt es Bestrebungen, diese zu erforschen und belegen. Zum heutigen Zeitpunkt gibt jedoch keine befriedigenden, wissenschaftlichen Erklärungen  und somit kein Beweis für deren Präsenz und Wirksamkeit.